NEWS - Allgemein


Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Beiträge und News aus dem Bereich Allgemein.

 

Dezember 2017

Danke für ein besonderes Jahr !

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Anlass genug, um Ihnen für die angenehme

Zusammenarbeit und Ihre Treue zu unserem Unternehmen ein herzliches DANKESCHÖN

auszusprechen.

Wir - mein Team und ich - wünschen Ihnen und Ihrer Familie eine besinnliche Weihnachtszeit, ruhige

Feiertage sowie Gesundheit, Glück und Erfolg für das neue Jahr 2018.

Wir freuen uns darauf, Sie auch weiterhin erfolgreich begleiten zu dürfen.

 

                                               Bewegt man sich zuversichtlich

                                               in die Richtung der TRÄUME

                                               und strebt danach,

                                               das Leben zu führen,

                                               das man sich vorstellt,

                                               erlebt man Erfolge,

                                               die man nicht erwartet hat.

                                                                                                         Henry David Thoreau

 

                          

März 2016

Metropolregion Nürnberg - Erlangen - Fürth

Zum ersten Kaminabend mit namhaften Experten aus dem Krankenhausbereich, der Pharmazie, der Medizin- und Medizintechnik und der Finanzwirtschaft lud die Ute Meyer HealthCare Consulting im März 2016 ein.

Allen Beteiligten, die zum Gelingen dieses wahrlich schönen Abends beitrugen, an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön. 


Creditreform Rating AG und Ute Meyer HealthCare Consulting – als Spezialistin für Unternehmensanalysen in der Gesundheitswirtschaft – haben im April 2014 eine Kooperation geschlossen.

Erschienen: DAZ (Deutsche Apotheker Zeitung) online u.a.

 

pdf-iconDownload als PDF

 

Kooperationspartnerin der Creditreform Rating AG, die mit zu den führenden europäischen Ratingagenturen im Mittelstand zählt. 

10-jähriges Firmenjubiläum der Ute Meyer HealthCare Consulting.

Auf diesem Wege nochmals ganz herzlichen Dank bei allen Wegbegleitern für das uns entgegengebrachte Vertrauen.

Ich freue mich auf noch viele angenehme und erfolgreiche Jahre mit Ihnen!

 

 

Ist meine Zahnarztpraxis noch veräußerbar und was muss bzw. kann ich unter strategischen Gesichtspunkten noch rechtzeitig veranlassen?

Der Zahnarzt als "Unternehmer" - arbeiten Sie nicht nur in Ihrer Praxis, sondern auch an Ihrer Praxis !

 

Alt text for image

Arztpraxen, die einen Kredit benötigen, müssen künftig noch mehr Papierkram erledigen. Sonst gehen sie leer aus.

 

... Die Banken geben schärfere Regeln an Ihre Kunden weiter.

Mit einem fundierten Businessplan sind Sie richtig gut aufgestellt !

 

Erschienen: Ärzte Zeitung 2009

 

 

Weiterlesen... →

Alt text for image

Das Rating kann eine maßgebliche Entscheidungshilfe sein.

Die deutschen Krankenhäuser sind auf der Suche nach Partnern. Gemeinsam will man den Weg in die Zukunft bewältigen.

 

Doch ob Kauf, Beteiligung, Kooperation oder Integrierte Versorgung - nicht jedes Unternehmen kommt für eine Partnerschaft in Frage.

Ein Rating kann Klarheit schaffen - auch darüber, ob das eigene Krankenhaus fit für eine Partnerschaft ist.

 

Erschienen: Sonderheft Integrierte Versorgung der Krankenhaus Umschau 2006.

 

Weiterlesen... →

Alt text for image

Schwächen ausbügeln und Stärken ausbauen.

 

Ein externes Rating kostet Zeit und Geld. Aber es bringt auch viel, wie das Beispiel einer Praxisgemeinschaft aus Bayern zeigt.

 

Denn wer seine Schwachstellen und Chancen kennt, kann sich in seinem Markt besser positionieren. Ein klarer Vorteil, gerade auch im Gesundheitsmarkt. 

 

Erschienen: Wirtschaftsjournal der Medical Tribune 2005.

 

 

Weiterlesen... →

Alt text for image

Wie zukunftssicher ist Ihre Praxis?  

Ein externes Rating in der Arztpraxis, wozu soll das gut sein? Es reicht doch,

wenn die Banken mit solchen Sachen kommen.

- Weit gefehlt, denn ein externes Rating hilft die eigenen Stärken und Schwächen zu erkennen, nicht nur was den Umsatz betrifft, sondern auch bei den Softskills.

 

Und für Verhandlungen mit Praxisnachfolgern kann es ebenfalls sehr wertvoll sein. 

 

Erschienen: Medical Tribune 2005

 

Weiterlesen... →

Alt text for image

In Kooperation mit der RS Rating Services, der Fachhochschule Nürnberg und der DATEV war Frau Ute Meyer als Fachanalystin für den Gesundheitsbereich an den ersten Medizinerratings in Deutschland maßgeblich beteiligt.

 

Untersucht wurde die Zukunftsfähigkeit einer ambulanten dermatologischen Praxisklinik und einem angeschlossenen Gesundheitsinstitut sowie einer Allgemeinarztpraxis. 

 

Erschienen: Ärzte Zeitung 02/2005.

 

Weiterlesen... →

Ute Meyer war als Fachanalystin für den Gesundheitsbereich bei der RS Rating Services AG, München, maßgeblich beteiligt an den ersten externen Unternehmensratings für niedergelassene Mediziner in Deutschland.

 

Erschienen: Rating Services, Rating News 2005